Discord öffnen

Anywhere - Privacy

Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021.

Diese Übersetzung dient ausschließlich der Information. Sollte eine Abweichung zwischen dem englischen Text und dieser Übersetzung auftreten, ist die deutsche Version maßgebend. Desweiteren wird diese Nutzungsbedingung im rahmen aller von Anywhere entwickelten und veröffentlichten Produkte wie Discord Server/Game Server/Social Media - Inhalte/Webseiten und weitere Produkte von Anywhere gewertet. Mit "Dienst/en" werden alle Inhalte/Produkte/Dienste von Anywhere und Discord gemeint.

WILLKOMMEN BEI Anywhere!

Anywhere ist eine Community, Kommunikationsplattform auf Discord, die online und mobil soziale Chatdienste bereitstellt. Das umfasst die Anywhere-Webseite („Webseite“), die Anywhere-Anwendung („App“) und alle zugehörigen Internetdienste („Dienst(e)“). Der Dienst wird den Nutzern des Dienstes („Sie“, „Ihnen“) von Anywhere bereitgestellt („wir“ oder „uns“). Diese Datenschutzerklärung enthält unsere Richtlinien bezogen auf Informationen, die von Besuchern der Webseite und Nutzern der App und/oder der Dienste gesammelt werden. Nach geltendem Recht ist Anywhere der „Datenschutzbeauftragte“ für die personenbezogenen Daten, die über die Dienste gesammelt werden.

VON UNS GESAMMELTE INFORMATIONEN

Wenn Sie mit uns über die Dienste kommunizieren, sammeln wir möglicherweise Informationen von Ihnen wie im Folgenden beschrieben.

Informationen, die Sie bereitstellen: Wir sammeln Informationen von Ihnen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. sobald Sie sich für die Dienste registrieren oder bestimmte Dienste nutzen). Zu den von uns gesammelten Informationen gehören unter anderem Benutzername, E-Mail-Adresse und alle Nachrichten, Bilder, temporäre VoIP-Daten (um die Kommunikation zu ermöglichen) und andere Inhalte, die Sie über die Chat-Funktion verschicken.

WEITERE INFORMATIONEN:
Daten, die wir automatisch sammeln : Wenn Sie mit uns über die Dienste kommunizieren, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen wie IP-Adresse, Geräte-ID und Ihre Aktivitäten innerhalb der Dienste. Wir sind berechtigt, diese Informationen zu speichern. Diese Informationen werden von unseren Diensten verwendet und mit anderen Informationen ergänzt, um unter anderem die Besucherzahl unserer Webseite, die Anzahl der gesendeten Nachrichten sowie die Webseiten, die ihre Besucher auf Discord verweisen, nachzuvollziehen.

Gesammelte Informationen: Um unsere Nutzer besser verstehen und unsere Dienste optimieren zu können, untersuchen wir auf der Grundlage der gesammelten Informationen demografische Daten, Interessen und Verhaltensweisen unserer Nutzer. Diese Ergebnisse können zusammengestellt und analysiert werden. 
Informationen durch andere Dienste : Sie können uns die Erlaubnis erteilen, Ihre Daten über andere Dienste zu sammeln. Sie können beispielsweise einen Social-Networking-Dienst („SND“) wie Facebook oder Twitter mit Ihrem Discord-Account verbinden. Damit ermächtigen Sie uns, Informationen aus diesen Accounts zu erhalten (z. B. Ihre Freunde oder Kontakte).

Cookies: Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um die Einstellungen Ihres lokalen Computers nachzuvollziehen, z. B. mit welchem Account Sie angemeldet sind und welche Benachrichtigungseinstellungen Sie verwenden. Cookies sind Daten, die von Webseiten und Diensten auf Ihrem Browser oder Gerät gespeichert werden und bei zukünftigen Besuchen wieder abgerufen werden können. Wir können unsere Verwendung von Cookies erweitern, um zusätzliche Daten zu speichern, wenn dem Dienst neue Funktionen hinzugefügt werden. Darüber hinaus verwenden wir Technologien wie Web Beacons und Zählpixel, um Protokolldaten wie z. B. Öffnungsraten für E-Mails aufzuzeichnen, die vom System verschickt werden.
Auf unserer Webseite verwenden wir Analysewerkzeuge von Drittanbietern wie Google Analytics, die Cookies verwenden, um bestimmte Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste zu sammeln. Sie können Cookies jederzeit in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Weitere Informationen über das Deaktivieren von Cookies finden Sie auf der Webseite und im Hilfebereich Ihres Internetbrowsers.

Werbung: Sie können Werbeanzeigen für unseren Dienst in anderen Anwendungen oder auf anderen Webseiten sehen. Nachdem Sie auf eine Anzeige geklickt und beigetreten sind, sind sie ein Nutzer. Werbeplattformen wie Twitter und Facebook (ihre SDK sind in unseren Dienst integriert) können Informationen zur Optimierung von Werbekampagnen außerhalb unseres Dienstes sammeln.

Wenn Sie keine personalisierte Werbung von Dritten außerhalb des Anywhere-Dienstes erhalten möchten, können Sie Opt-out-Programme nutzen, die von Dritten, unter anderem der Network Advertising Initiative (NAI) und der Digital Advertising Alliance (DAA), angeboten werden. „Do Not Track“-Signale (DNT) sind derzeit nicht mit unseren Diensten kompatibel. Unsere Dienste funktionieren im Sinne dieser Datenschutzerklärung, unabhängig davon, ob ein DNT-Signal empfangen wird oder nicht, da es keinen einheitlichen Branchenstandard für die Konformität der DNT-Funktion gibt.

ORT DER INFORMATIONENSVERARBEITUNG

Anywhere hat keinen festen Sitz. Unabhängig von Ihrem Standort stimmen Sie der Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten in den USA und anderen Ländern zu. Die Datenschutzgesetze in den USA und in anderen Ländern können im Hinblick auf Sicherheit und Umfang von denen Ihres Landes abweichen.

UNSERE VERWENDUNG IHRER DATEN

Unsere Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen geschieht im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Informationen zu einem bestimmten Zweck zur Verfügung stellen, können wir die Informationen zu diesem Zweck verwenden. Wenn Sie uns zum Beispiel per E-Mail kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Informationen, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihr Problem zu lösen. Wenn Sie Informationen zur Verfügung stellen, um Zugang zu den Diensten zu erhalten, verwenden wir Ihre Informationen, um Ihnen Zugang zu diesen Diensten zu bieten und Ihre Nutzung der Dienste nachzuvollziehen. Anywhere verwendt, die von Ihnen über die Dienste bereitgestellten Informationen, um die Inhalte und Funktionen unseres Dienstes zu verbessern, unsere Nutzer zu verstehen und die Dienste zu optimieren. Anywhere kann diese Informationen verwenden, um Sie zukünftig über Dienstleistungen zu informieren, die Sie interessieren könnten. Wenn Sie von uns Marketingmitteilungen erhalten, beinhalten diese immer Anweisungen dazu, wie Sie den Erhalt zukünftiger Marketingmitteilungen ablehnen können. Falls Sie keine weiteren Marketingmitteilungen mehr erhalten oder von unseren Mailinglisten entfernt werden möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie unten angegeben.

UNSERE RECHTLICHEN GRUNDLAGEN FÜR DEN UMGANG MIT IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Einige Rechtssysteme schreiben Unternehmen per Gesetz vor, anzugeben, auf welcher rechtlichen Grundlage sie Ihre personenbezogenen Daten verwenden oder weitergeben können. Soweit diese Gesetze Anwendung finden, sind unsere rechtlichen Grundlagen wie folgt:

Rechtmäßige Interessen: Wir verwenden personenbezogene Daten vor allem, um unseren rechtmäßigen Interessen nachzukommen. Dabei verletzen wir nicht die Interessen, Grundrechte und Freiheiten der betroffenen Personen. 
Zu diesen Interessen gehören:
Eine sichere und angenehme Nutzererfahrung zu bieten; Kundendienst; Marketing, z.B. das Versenden von E-Mails oder anderen Mitteilungen, um Sie über neue Funktionen zu informieren; Schutz unserer Nutzer, Mitarbeiter und unseres Eigentums; Analyse und Optimierung unseres Dienstes, z. B. Sammeln von Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste nutzen, um das Design und die Funktionen zu optimieren; Bearbeitung von Bewerbungen; Umgang mit rechtlichen Fragen.

Einhaltung der Gesetze: Wir müssen bestimmte personenbezogene Daten nutzen und weitergeben, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.
Um die wesentlichen Interessen Einzelner oder anderer zu schützen: Wir können beispielsweise personenbezogene Daten sammeln oder weitergeben, um dringende medizinische Maßnahmen zu ergreifen.

Einverständnis: Soweit gesetzlich vorgeschrieben, und auch in anderen Fällen, verarbeiten wir personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer stillschweigenden oder ausdrücklichen Einwilligung.

UNSERE WEITERGABE IHRER DATEN

Anywhere verkauft Ihre Daten nicht an Andere. Das ist für uns ein wesentlicher Bestandteil unserer Beziehung zu Ihnen. Es gibt jedoch bestimmte Umstände, unter denen wir Ihre Daten an bestimmte Dritte weitergeben können, wie im Folgenden beschrieben:

Unternehmensübertragungen: Zur weiteren Entwicklung des Unternehmens können wir Unternehmen oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen. Im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, einer Reorganisation, eines Konkurses, einer Auflösung oder ähnlichem können Ihre Daten Teil der übertragenen Vermögenswerte sein.
Einverständnis: Wir können Ihre Daten mit Ihrem Einverständnis weitergeben.
Verbundene Unternehmen: Wir können Ihre Informationen auch an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben, solange es mit unserer Datenschutzerklärung übereinstimmt.
Entwickler: Entwickler, die unser SDK oder API verwenden, haben Zugriff auf die Informationen ihrer Endnutzer, einschließlich Nachrichteninhalte, Message- und Voice-Metadaten. Entwickler dürfen diese Informationen nur verwenden, um die Funktionalität ihrer SDK- und API innerhalb ihrer Anwendungen und/oder Dienste zu gewährleisten.
Gesetzliche Vorgaben: Wir können Ihre Daten weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn es absolut notwendig ist, um (I) einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, (II) die Rechte oder das Eigentum des Unternehmens oder verbundener Unternehmen zu schützen, (III) die persönliche Sicherheit der Nutzer oder der Öffentlichkeit oder (IV) vor gesetzlicher Haftung zu schützen.

NICHT ANGEFORDERTE INFORMATIONEN

Sie können uns Ihre Ideen für neue Produkte oder Änderungen an bestehenden Produkten oder Ähnliches auch freiwillig („nicht angeforderte Informationen“) zukommen lassen. Nicht angeforderte Informationen gelten als nicht vertraulich. Es steht uns frei, diese unaufgeforderten Informationen ohne Einschränkungen oder zuerkanntes Recht zu vervielfältigen, zu verwenden, zu veröffentlichen und an andere weiterzugeben.

KINDER

Unsere Dienste richten sich an Nutzer ab 13 Jahren und wir sammeln nicht wissentlich persönliche Informationen von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigte/r eines Kindes unter 13 Jahren sind und vermuten, dass es persönliche Informationen an uns weitergegeben hat, kontaktieren Sie uns bitte unter  Support@anywhere-community.de. Hinweis: In einigen Ländern liegt die digitale Volljährigkeit bei über 13 Jahren. In diesen Ländern müssen Sie mindestens das jeweilige Alter erreicht haben, um die Dienste zu nutzen. Für Bürger innerhalb des EWR, bei denen die Verarbeitung personenbezogener Daten nur mit ihrer Einwilligung möglich ist, verarbeitet Anywhere nicht wissentlich personenbezogene Daten von nach geltendem Recht minderjährigen Nutzern. Sollten wir erfahren, dass dennoch eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten oben genannter Nutzer unsererseits stattfindet, werden wir die Verarbeitung einstellen und entsprechende Maßnahmen ergreifen, um eventuell gespeicherte Daten unverzüglich zu entfernen.

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Dienste. Die Dienste können Links zu anderen Webseiten enthalten, die nicht von uns betrieben oder kontrolliert werden („Webseiten Dritter“). Die hier ausgeführten Richtlinien und Verfahren gelten nicht für Webseiten Dritter. Links zu Webseiten Dritter bedeuten nicht, dass wir deren Inhalte gutheißen oder überprüft haben. Kontaktieren Sie diese Seiten direkt, um Informationen über ihre Datenschutzerklärungen zu erhalten.

DATENVORRATSSPEICHERUNG

Grundsätzlich speichern wir personenbezogene Daten so lange, wie sie für die hier beschriebenen Zwecke relevant sind. Um personenbezogene Daten zu entfernen, können wir diese anonymisieren, löschen oder andere geeignete Maßnahmen ergreifen. Die Daten können in Kopien zur Datensicherung und betrieblichen Kontinuität weitere Zeit gespeichert werden.

SICHERHEIT

Wir unternehmen angemessene Schritte, um die über die Dienste bereitgestellten Informationen vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Veröffentlichung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Bedenken Sie, dass keine Datenübermittlung im Internet oder per E-Mail jemals vollständig sicher oder störungsfrei ist. Insbesondere können E-Mails, die an die Dienste oder von den Diensten gesendet werden, nicht sicher sein. Daher sollten Sie besondere Sorgfalt walten lassen, wenn Sie uns Informationen per E-Mail zukommen lassen. Bitte beachten Sie dies bei der Weitergabe von Informationen über das Internet.

ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu jederzeit und gelegentlich ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren oder zu ändern. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig, insbesondere bevor Sie Informationen zur Verfügung stellen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt zu dem oben angegebenen Zeitpunkt aktualisiert. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach Änderungen oder Überarbeitungen dieser Datenschutzerklärung bedeutet automatisch, dass Sie der bearbeiteten Datenschutzerklärung zustimmen.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den Informationspraktiken des Dienstes haben. Sie erreichen uns unter: privacy@anywhere-community.de

Für Fehler in den Nutzungsbedingungen und andere wird nicht gehaftet.